„Machs nochmal, Martin – ein Reformator kehrt zurück!“ –
so lautet das Kabarettprogramm von Pfarrer Wolfgang Bayer, das er am Samstag, 24.02.2018 um 19.00 Uhr in der Johanneskirche Leukershausen aufführen wird.

Zum Inhalt: 500 Jahre nach seiner Reformation kehrt Martin Luther inkognito für ein Jahr auf die Erde zurück. Er will sehen, was aus seiner evangelischen Kirche geworden ist und was alles wieder zu reformieren wäre. Aber wie wird es ihm ergehen in einer völlig veränderten Welt mit Fernsehen, Internet, Facebook und Twitter und in einer Kirche mit unzähligen Arbeitszweigen und Gremien?
Freuen Sie sich auf ein reizvolles kabarettistisches Experiment, bei dem der Reformator alias Wolfgang Bayer unserer Zeit und seiner Kirche auf heitere Weise einen Spiegel vorhält.

Eintrittskarten zu 8 Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

Einlass ist ab 18 Uhr.