Unsere Jungscharen räumen auf!

Echt stark - unsere vier Jungschargruppen.

Am 24. Oktober 2009 war es nach einjähriger Pause mal wieder so weit. Unsere  vier Jungschargruppen trafen sich zur Waldputzete. Über 40 Mädchen und Jungen im Alter von 7-13 Jahren und ihre Jungscharmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sammelten entlang des Weges zwischen Haselhof und der Grillstelle auf dem Ruhspitz Müll - und vieles mehr aus den Wiesen und Wäldern.

 

Neben dem „normalen“ Müll wie Dosen, Flaschen, Becher, Papier fanden die jungen Umweltschützer auch alte Kabel, Metalleimer, Kissen und Drahtgitter die einfach im Wald abgeladen wurden. Vor allem am Parkplatz auf dem Ruhspitz musste viel Abfall aus den Hecken gezogen werden.

 

Auf die Frage der Jungscharler, warum der Müll nicht einfach in den Mülleimer geworfen wird, konnten auch die Mitarbeiter angesichts der gesammelten Müllmenge keine Antwort geben.

 

Am Ende der Aktion war ein ganzer Anhänger mit Müll und Abfall gefüllt, der nun dort hinkommt, wo er hingehört - nämlich auf die Müllhalde.

 

Als Belohnung gab es für alle Helferinnen und Helfer noch ein Getränk und eine Grillwurst, die von der Gemeinde spendiert wurden. Auch im nächsten Jahr werden die Jungscharen wieder unterwegs sein - wieder in der Hoffnung , dass die Müllsäcke dann leer bleiben ...

 

Wir danken unseren Jungscharen für diesen tollen Einsatz!