Seminaristen begeistern Konzertbesucher

Konzert am 8. März 2009 des Evangelisch-Theologischen Seminars Maulbronn.

Unter dem Motto „Bleibe bei uns“ gaben Chor, Orchester und Solisten des Evangelisch-Theologischen Seminars Maulbronn am Sonntag, den 8. März um 19 Uhr in der Marienkirche in Mariäkappel ein Konzert mit geistlicher und weltlicher Musik aus vier Jahrhunderten. Das Programm umfasste Kompositionen von Georg Friedrich Händel, Dietrich Buxtehude, Joseph Haydn sowie Gospels und Popsongs in schmissigen, unterhaltsamen zeitgenössischen Arrangements.

 

Pfarrer Blank freute sich, in einer vollbesetzten Marienkirche Ephorus Tobias Küenzlen, Kirchenmusikdirektor Jürgen Budday und zahlreiche Seminaristen begrüßen zu können.

Die Seminaristen zusammen mit KMD Jürgen Budday in der Marienkirche.

Die Musik spielt am Evangelisch-Theologischen Seminar Maulbronn eine wichtige Rolle. Jeder Schüler und jede Schülerin spielt ein Instrument oder hat Gesangsunterricht. Jedes Jahr findet eine Musikarbeitsphase statt, an deren Ende eine Reihe von Konzerten steht. So ging dem Konzert in der Marienkirche eine dreitägige Probenphase im Schloss Weikersheim voraus. Die Musikensembles des Maulbronner Seminars haben sich in der Vergangenheit durch originelle und mitreißende Konzerte einen hervorragenden Ruf erworben.

Nach dem Konzert - das die Zuhörerinnen und Zuhörer

Die Leitung  des Projektes hatte KMD Jürgen Budday, der seit 1979 am Seminar in Maulbronn unterrichtet und der künstlerische Leiter der international renommierten Klosterkonzerte Maulbronn ist. Durch Pfarrer Heiko Blank, der in den Jahren 2004-2006 als theologischer Repetent (Lehrer und Betreuer) am Evangelisch-Theologischen Seminar Maulbronn tätig war, besteht ein direkter Kontakt zu den Evangelischen Kirchengemeinden Leukershausen und Mariäkappel.

 

Hier können Sie sich das Konzertprogramm herunterladen. Informationen zum Evangelisch-Theologischen Seminar erhalten Sie, wenn Sie auf diesen Link klicken.

 

Danke für einen wundervollen Konzertabend!

KMD Jürgen Budday und Seminaristen proben in der Abt-Entenfuß-Halle in Maulbronn.

Bilder: Josef-Stefan Kindler, K&K Verlagsanstalt.